Entschlossen für
Klimagerechtigkeit

Klimagerechtigkeit – was ist das?

 

Klimagerechtigkeit bedeutet, die Klimakrise nicht nur auf den Anstieg bestimmter Treibhausgase zu verengen, sondern auch die damit einhergehenden gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen mitzudenken.

Aus dem Koala-Alltag

Grüne Lunge Bleibt! – #LocalClimateJustice
Grüne Lunge Bleibt! – #LocalClimateJustice

Der Kampf um #LocalClimateJustice: In Zeiten der Klimakrise und des Artensterbens will die Stadt Frankfurt ihre GrüneLunge (GL) opfern. Warum Dich das was angeht? Weil sich hier Vieles,...

Kettensägenmassaker in Frankfurt
Kettensägenmassaker in Frankfurt

Am Donnerstag, 20.08.2020, haben wir die Planungen im Dannenröder Wald (Vogelsberg) in die Frankfurter City geholt. Hintergrund war der Aktionstag des Bündnisses "WaldStattAsphalt", das...

Der Koala und Wir

Wir sind eine Frankfurter Aktivist:innengruppe, die sich im Januar 2020 gegründet hat. Der Kampf für Klimagerechtigkeit ist unser zentrales Anliegen.

Mit unseren Aktionen heben wir die Bedeutung der Finanzindustrie für die Klimakrise ins öffentliche Bewusstsein. Wir bauen öffentlichen Druck auf die Akteure am Finanzmarkt auf, damit die erforderliche gesellschaftliche Transformation hin zu einer klimagerechten Gesellschaft endlich umgesetzt wird.

Durch regelmäßige Bildungsangebote und Vortragsreihen informieren wir zudem über die Komplexität der Klimakrise und suchen Wege hin zu einer klimagerechten Welt.

Als Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung ist uns Bündnisarbeit wichtig, denn nur gemeinsam sind wir stark.

@koalakollektiv

Der #Autokorrektur Aktionstag mit @EG_Danni
neigt sich dem Ende zu! Ob Grube oder Wald, #Kohleausstieg oder #Verkehrswende, gemeinsam kämpfen wir für antikapitalistische Klimagerechtigkeit #EndeGelände #dannibleibt #OneStruggleOneFight

3

Nach 10 Stunden Fahrt hat die Demo auf der A49 gegen die A49 das Protestcamp am #dannbleibt erreicht! Klar ist: Der Widerstand gegen die Autobahn hat Durchhaltevermögen!

1130 Der Demonstrationsaufzug des bunten Fingers wird unverhältnismäßig mitten auf dem Weg mit Polizeihunden mit und ohne Maulkorb gestoppt, die in die Demo springen gelassen werden!
@Ende__Gelaende #EndeGelaende

#Luisa auch klar kapitalismuskritisch:
Nun da ¾ der Gletscher geschmolzen, 1,2° erreicht sind, ergebe sich daraus „kein Anlass zu schließen, dass der #Kapitalismus in irgendeiner Weise dazu in der Lage ist, das Notwendige zu tun, um die Lebensgrundlagen zu schützen.”
#aspekte 2/2

Mehr sehen...

Hast Du Fragen oder Anregungen? Willst du bei uns aktiv werden? Kontaktiere uns hier

14 + 14 =