3. April 2021

Bundesbank, Brems‘ den Klimaschutz nicht aus!

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann mit einem Zauberer-Hut und einem Zauberstab

Selbst wenn Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank, einen Zauberstab hätte – er würde damit die Klimakrise nach eigener Aussage nicht bekämpfen.

Weidmann ist auch Mitglied des EZB-Rats. Gegenwärtig denkt die EZB immer mehr darüber nach, Maßnahmen zur Bewältigung der Klimakrise zu ergreifen. Nur Weidmann stellt sich quer und blockiert.

Chance ergreifen – Bundesbank überzeugen!

Doch gemeinsam können wir etwas erreichen: wir fordern Jens Weidmann auf, seine Meinung zu ändern. Er muss einsehen, dass die Klimakrise nur bekämpft werden kann, wenn alle zusammenarbeiten!

Gemeinsam mit 350.org, SumOfUs, Positive Money, urgewald und Reclaim Finance hat das KoalaKollektiv eine Petition organisiert – unterstützt den Aufruf und unterzeichnet jetzt!

Hier unser Video und unsere Beiträge auf Twitter, LinkedIn und Instagram – gerne teilen!

Fordert Jens Weidmann und die Bundesbank auf, Verantwortung zu ergreifen und die Klimakrise zu bekämpfen!

Kategorien